Nice to Recover Data

Nice to Recover Data 2.3.2

Verlorene oder gelöschte Daten und Fotos wiederfinden

Mit Nice to Recover Data spürt man Daten auf dem Mac sowie auf externen Speichermedien wie USB-Sticks auf. Das Wiederherstellungsprogramm durchforstet die Speicherorte nach gelöschten Daten oder Fotos. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • schnelle und gründliche Scans
  • Foto-Modus

Nachteile

  • unterstützt keine Suche anhand von Dateinamen

Ausgezeichnet
9

Mit Nice to Recover Data spürt man Daten auf dem Mac sowie auf externen Speichermedien wie USB-Sticks auf. Das Wiederherstellungsprogramm durchforstet die Speicherorte nach gelöschten Daten oder Fotos.

Nice to Recover Data bietet vier Funktionen: Einen Schnell- sowie einen Tiefen-Scan, eine Durchsuchung auf externen Speichermedien sowie eine Foto-Wiederherstellung. Je nach Bedarf startet man per Mausklick die gewünschte Funktion auf dem entsprechende Festplattenbereich oder Medium.

Die gefundenen Dateien zeigt Nice to Recover Data in einer Liste an. Bei Fotos zeigt die Software kleine Vorschaubilder an. Per Mausklick speichert man die bereits gelöschten Dateien erneut ab.

Fazit Nice to Recover Data stellt verloren gegangene Daten wieder her. Die Programmbedienung ist einfach und schlüssig. Einziges Manko: Man kann nicht gezielt per Stichworteingabe nach Programmen suchen. Ansonsten kann man von einem Wiederherstellungsprogramm kaum mehr erwarten.

Nice to Recover Data

Download

Nice to Recover Data 2.3.2

— Nutzer-Kommentare — zu Nice to Recover Data

  • blackgu

    von blackgu

    "für Fotos gut, für videos ungeeignet"

    ich habe einige Kurzvideos mts Dateien gelöscht und mir zur Wiederherstellung nicetorecover gekauft. Das Programm hat ma... Mehr.

    Getestet am 20. April 2011